Start DE EN
Sprüche-Index

Sprüche zum Stichwort: Krankheit

Stichwort: Krankheit

Es wurden keine Einträge gefunden.
Es wurden 7 Einträge gefunden.

Übergeordnet:
Schwierigkeiten

Springe zu:
Lähmung Stummheit


Ein Belialsmensch, ein böser, Mann ist, wer umhergeht mit Verkehrtheit des Mundes, mit seinen Augen zwinkert, mit seinen Füßen scharrt, mit seinen Fingern deutet. Verkehrtheiten sind in seinem Herzen; er schmiedet Böses zu aller Zeit, streut Zwietracht aus. Darum wird sein Verderben plötzlich kommen; in einem Augenblick wird er zerschmettert werden ohne Heilung.
Spr. 6,12-15 Websuche Kontext
Lang hingezogenes Harren macht das Herz krank, aber ein eingetroffener Wunsch ist ein Baum des Lebens.
Der Geist eines Mannes Geist seine Krankheit; aber ein zerschlagener Geist, wer richtet ihn auf?
Ein Mann, der, oft zurechtgewiesen, den Nacken verhärtet, wird plötzlich zerschmettert werden ohne Heilung.
Gebt starkes Getränk dem Umkommenden, und Wein denen, die betrübter Seele sind: Er trinke und vergesse seine Armut und denke nicht mehr an seine Mühsal.
Spr. 31,6-7 Websuche Kontext

Lähmung

Schlaff hängen die Beine des Lahmen herab: So ist ein Spruch im Mund der Toren.

Stummheit

Öffne deinen Mund für den Stummen, für die Rechtssache aller Unglücklichen. Öffne deinen Mund, richte gerecht und schaffe dem Elenden und dem Dürftigen Recht.
Spr. 31,8-9 Websuche Kontext