Start DE EN

Sprüche zum Stichwort: Volk

Stichwort: Volk

Es wurden keine Einträge gefunden.
Es wurden 8 Einträge gefunden.

Übergeordnet:
Menschengruppen


Wo keine Führung ist, verfällt ein Volk; aber Rettung ist bei der Menge der Ratgeber.
Wer Korn zurückhält, den verflucht das Volk; aber Segen wird dem Haupt dessen zuteil, der Getreide verkauft.
In der Menge des Volkes ist die Herrlichkeit eines Königs, aber im Schwinden der Bevölkerung der Untergang eines Fürsten.
Gerechtigkeit erhöht eine Nation, aber Sünde ist die Schande der Völker.
Wer zu dem Gottlosen spricht: Du bist gerecht, den verfluchen die Völker, den verwünschen die Völkerschaften; denen aber, die gerecht entscheiden, geht es wohl, und über sie kommt Segnung des Guten.
Spr. 24,24-25 Websuche Kontext
Ein brüllender Löwe und ein gieriger Bär: So ist ein gottloser Herrscher über ein armes Volk.
Wenn die Gerechten sich vermehren, freut sich das Volk; wenn aber ein Gottloser herrscht, seufzt ein Volk.
Wenn kein Gesicht da ist, wird ein Volk zügellos; aber glückselig ist es, wenn es das Gesetz beobachtet.