Start DE EN
Sprüche-Index

Sprüche zum Stichwort: Einbildung

Stichwort: Einbildung

Es wurden keine Einträge gefunden.
Es wurden 9 Einträge gefunden.

Übergeordnet:
Negatives Verhalten


Der Weg des Narren ist richtig in seinen Augen, aber der Weise hört auf Rat.
Da ist ein Weg, der einem Menschen gerade erscheint, aber sein Ende sind Wege des Todes.
Da ist ein Weg, der einem Menschen gerade erscheint, aber sein Ende sind Wege des Todes.
Das Vermögen des Reichen ist seine feste Stadt, und in seiner Einbildung wie eine hochragenden Mauer.
Antworte dem Toren nach seiner Narrheit, damit er nicht weise sei in seinen Augen.
Siehst du einen Mann, der in seinen Augen weise ist – für einen Toren ist mehr Hoffnung als für ihn.
Der Faule ist weiser in seinen Augen als sieben, die verständig antworten.
Wer auf sein Herz vertraut, der ist ein Tor; wer aber in Weisheit wandelt, der wird entkommen.
Ein Geschlecht, das seinem Vater flucht und seine Mutter nicht segnet; ein Geschlecht, das rein ist in seinen Augen und doch nicht von seinem Unflat gewaschen ist; ein Geschlecht – wie stolz sind seine Augen, und seine Wimpern erheben sich! – ein Geschlecht, dessen Zähne Schwerter sind und Messer sein Gebiss, um wegzufressen die Elenden von der Erde und die Dürftigen aus der Mitte der Menschen!
Spr. 30,11-14 Websuche Kontext